Sprechen Sie uns an, wenn Sie Yoga in Ihrer Einrichtung toll fänden!

Yoga für alle e.V. kann überall dort helfen, wo Yogaunterricht gewünscht aber nicht möglich ist.  Meist sind es finanzielle Gründe, die dagegen sprechen. Oder die Wirkung von Yoga ist noch nicht so bekannt. Wenn Sie also eine  gemeinnützige Einrichtung oder eine öffentliche Körperschaft vertreten,  die Menschen hilft, das Leben wieder schön zu finden, bei sich zu sein und ihren Weg zu gehen und denken, dass Ihre Schützlinge im Yoga eine gute Unterstützung finden, melden Sie sich bei Yoga für alle e.V. Sprechen Sie mit uns darüber, was Sie brauchen. Seien es Raummieten, Lehrerstunden oder Matten. Wir schauen dann, wie wir helfen können. Einfach eine Mail an info@yoga-fuer-alle-ev.com schicken. Auf diese Weise sind schon einige Projekte entstanden. Hier bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit von Yoga für alle e.V.: Was wir machen.

 

Was wir von Ihnen wissen möchten, wenn Sie Förderung von Yoga für alle e.V. anfragen:

Bitte schreiben Sie uns, wer Sie sind, wie Ihr Projekt heißt, wofür Sie Unterstützung benötigen und in welchem Umfang Sie Unterstützung von uns wünschen. Yoga für alle e.V. wird alle Anfragen sorgfältig prüfen. Unsere Kriterien für die Vergabe von Mitteln sind:

 

1. Niedrigschwelligkeit

Uns ist wichtig, dass wirklich Menschen Yoga kennenlernen und praktizieren können, denen ansonsten aufgrund ihrer finanziellen, rechtlichen oder sozialen Situation der Zugang verwehrt ist. Es muss ihnen leicht gemacht werden, dieses Yoga-Angebot zu nutzen.

 

2. Nachhaltigkeit

Yoga für alle e.V. möchte sie in Projekten engagieren, die langfristig angelegt und in sicheren Strukturen angelegt sind, damit ein Yoga-Angebot sich etablieren kann.

 

3. Zusammenarbeit

Ihr Verein hat die Expertise im sozialen, psychologischen oder sozialtherapeutischen Bereich, Yoga für alle e.V. hat die Expertise im Yoga. Wir arbeiten eng mit den Einrichtungen zusammen, in denen wir Yoga anbieten. Durch Supervision, Evaluation in den Leiterrunden, Feedback. In Quartalsberichten fassen wir kurz zusammen, wie die Kurse sich entwickeln. Dafür sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.