Was wir machen

Fundraising-Events

Um die sozialen Yogastunden zu finanzieren, sammelt Yoga für alle e.V. Spenden. Dafür organisieren Ehrenamtliche mehrere  Fundraising-Events in verschiedenen Städten. Das größte dieser Events ist dabei die LANGENACHTDESYOOOGA, die einmal jährlich städteübergreifend stattfindet.

 

Aus den daraus generierten Mitteln sowie den weiteren Spenden werden soziale Yogastunden in Kooperation mit den staatlichen Einrichtungen organisiert und finanziert.


Ein Fundraising-Event von Yoga für alle e.V. zusammen mit lululemon/here to be

CHHARITYOGA in Hamburg

Ein wundervolles Event hat Yoga für alle e.V. zusammen mit lululemon Hamburg und der Initiative here to be entwickelt: CHHARITYOGA ist eine besondere Yoga-Class mit besonderen LehrerInnen an besonderen Orten. Start war am 4. September 2018 im Wasserwerk Wilhelmsburg. Rund 70 TeilnehmerInnen waren der Einladung in den Inselpark gefolgt, um mit Erica Jung und Steffi Römke eine zauberhafte Yogasession zu erleben. Soviel ist sicher: CHHARITYOGA wird es 2019 auch in Köln, München und Berlin geben. Bist Du dabei?