#yogahilft - Städtegruppe Bochum

Angelika Janka
Angelika Janka

Wenn Du Lust hast, mit Angelika zusammen in Bochum soziales Yoga zu organisieren, laden wir Dich herzlich ein, zu unseren Vereinstreffen zu kommen. Nächster Termin: wird noch bekannt gegeben.

Toll wäre es - auch wegen DSGVO, wenn Du unser schönes Online-Formular ausfüllen könntest. Dann wissen wir, wozu Du Lust hast und was Du bei Yoga für alle e.V. machen möchtest. Wir brauchen Menschen, die gern (Spenden-)Events organisieren, Erfahrung mit Fundraising und Sponsoring haben, Menschen mit Know-How in sozialer Arbeit, und natürlich Menschen, die auf der Suche nach einem sinnstiftenden Ehrenamt sind.

Hier geht es zu unserem Online-Formular Soziales Yoga organisieren.

 

Kontakt: bochum@yogahilft.com

Soziales Yoga in Bochum und Gelsenkirchen

Unter dem Dach von Yoga für alle e.V. gibt es seit 2016 soziales Yoga in diesen Einrichtungen:

Yoga für Opfer häuslicher Gewalt im Frauenhaus der Caritas

Yoga für die Kleinsten im KinderHaus der Diakonie in Gelsenkirchen

In Planung ist Yoga für Geflüchtete in Hordel sowie in der Hustadt.