Yoga für alle e.V. unterstützen

Du kannst Yoga für alle e.V. mit Spenden oder durch Ehrenamt unterstützen. Denn wir sind auf Spenden und professionelle Mitarbeit angewiesen. #yogahilft.

Bankverbindung:

GLS-Bank, IBAN: DE28 4306 0967 2048 6634 00


Fördermitglied werden

Iris K., Sozialpädagogin, seit 2017 Fördermitglied von Yoga für alle e.V. zu ihrem Engagement:
„Yoga für alle e.V. leistet einen fantastischen Beitrag zur Integration in unserer Gesellschaft. Ich bin Fördermitglied, weil ich diesen wundervollen gemeinnützigen Verein kontinuierlich und langfristig unterstützen möchte. Das jährliche Treffen der Fördermitglieder ist für mich immer ein besonderes Highlight."

 

Michael P., Geschäftsführer, seit 2018 Fördermitglied: „Ich habe beruflich viel mit traumatisierten Menschen zu tun und erlebe immer wieder, wie Yoga ihnen helfen kann. Yoga für alle e.V. gibt das Licht des Yoga weiter an Menschen. Dafür braucht es langfristige Finanzierungen. Ich möchte Teil dieser Initiative sein."

Soziales Yoga organisieren

Du möchtest die Vereinsarbeit aktiv mitgestalten und Dinge anpacken?

Wir verstehen uns als Verein der Tat und wollen etwas bewegen. Dazu gehört für uns, Teamplayer zu sein, Verantwortung zu übernehmen und verlässlich zu agieren. Wir wünschen uns beständige Karma Yogis, die uns längerfristig unterstützen, damit wir stabile Vereinsstrukturen halten können. Du musst keine Yogalehrerin/kein Yogalehrer sein, um bei uns tatkräftig mitwirken zu können. Wir können Unterstützung in ganz vielen Bereichen gebrauchen wie zum Beispiel:

  • Organisation von sozialen Yoga-Klassen
  • Fundraising
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektmanagement
  • Personalmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • IT

....... alles, was ein deutschlandweit agierender gemeinnütziger Verein so braucht.

Du hast Interesse? Bitte fülle dieses Formular aus: Soziales Yoga organisieren